Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Äpfel, Hähnchen und Veganer…

25.09.2018

Radioandachten zum Erntedankfest von Präses Sigrun Neuwerth

Berlin, 24. September 2018 – Wussten Sie, dass es 20.000 Apfel- und mehrere hundert Brotsorten gibt? Wir leben im Wohlstand – Erntedank feiern heißt, sich Gedanken machen, woher der Reichtum in unseren Supermarktregalen eigentlich stammt, und dabei nicht zu vergessen, dass Tiere mehr sind als Fleisch auf Beinen. Und dass Danken auch abgeben heißt.

Sigrun Neuwerth ist Vorsitzende der Landessynode – und arbeitet als studierte Agrarwissenschaftlerin im Bundeslandwirtschaftsministerium. Aus dieser doppelten Perspektive stellt sie sich den aktuellen Fragen: Christsein und Konsument sein – geht das zusammen? Supersommer oder Klimakatastrophe? Wie gehen wir um mit dem Überfluss, wie mit einer vertrockneten Ernte und Bauern in Existenznot? Sie kommt zu dem Schluss: Essen wegwerfen geht gar nicht – und Gottes Liebe gilt allen: auch Pflanzen und Tieren.

Die Andachten aus der Sendereihe „Worte für den Tag/Worte auf den Weg“ sind am 1., 2. und 4. – 6. Oktober 2018 auf den Sendern

radioBERLIN 88,8            um 5.50 Uhr,
KULTURradio                    um 6.45 Uhr,
Antenne Brandenburg     um 9.12 Uhr,

und danach auf den Internetseiten des Ev. Rundfunkdienstes unter www.rundfunkdienst-berlin.de zu hören.