Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Hilfe für vergessene Kunstwerke

23.11.2017

Kulturministerin Münch, der evangelische Bischof Dröge, Landeskonservator Drachenberg und der Förderkreis Alte Kirchen präsentieren diesjährige Spendenaktion für bedrohte sakrale Kunstwerke


Kulturministerin Münch, der evangelische Bischof Dröge, Landeskonservator Drachenberg und der Förderkreis Alte Kirchen präsentieren diesjährige Spendenaktion für bedrohte sakrale Kunstwerke

Wann:    Mittwoch, 29. November, 11.00 Uhr

Wo:    Staatskanzlei, Raum 150, Heinrich-Mann-Allee 107, 14473 Potsdam

Was:    Kulturministerin Martina Münch präsentiert auf Einladung des Regierungssprechers gemeinsam mit dem Bischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, Markus Dröge, dem Geschäftsführer des Förderkreises Alte Kirchen, Bernd Janowski, sowie dem Landeskonservator Thomas Drachenberg im Rahmen eines Pressefrühstücks die diesjährige Spendenaktion ‘Vergessene Kunstwerke‘.

Das Brandenburgische Landesamt für Denkmalpflege und Archäologische Landesmuseum, die Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz und der Förderkreis Alte Kirchen Berlin-Brandenburg e.V. rufen zum 9. Mal zu einer gemeinsamen Spendenaktion auf. In den vergangenen Jahren kamen mehr als 100.000 Euro im Rahmen von Spendenaktionen für sakrale Kunstwerke zusammen.