Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Gottesdienste und Konzerte für Verliebte am Valentinstag

09.02.2016

Kirchengemeinden bieten verschiedene Veranstaltungen für Verliebte und über das Verliebtsein an

Berlin, 9. Februar 2016 – In Berlin und Brandenburg laden evangelische Kirchengemeinden wieder zu Gottesdiensten und Konzerten am Valentinstag (14. Februar) ein.

Die Evangelische Kirchengemeinde St. Petri-St. Marien im Kirchenkreis Berlin-Stadtmitte feiert einen ökumenischen Gottesdienst zum Valentinstag gemeinsam mit der Anglikanischen Gemeinde.

Die Evangelische Dorfkirchengemeinde Lankwitz lädt alle, die nachdenken möchten über ihre junge oder alte Liebe, über das Verliebtsein und über die Sehnsucht nach Liebe, zum musikalischen Abendgottesdienst bei Kerzenschein ein.

In der Evangelischen Paulus-Kirchengemeinde Zehlendorf gibt es einen Gottesdienst „Liebe ist…“ mit Musik, Gebet, Segen und anschließendem Sektempfang. Im Anschluss lädt die Gemeinde zur Informationsveranstaltung „Ehe für alle? - Zur Trauung gleichgeschlechtlicher Paare“ ein.

Die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Ruppin im Landkreis Ostprignitz-Ruppin feiert einen Gottesdienst für Liebende in der Klosterkirche St. Trinitatis in Neuruppin.

Liederabende mit Liebesliedern gibt es in den Berliner Ortsteilen Lübars und Tiergarten, einen Klavierabend in Waidmannslust.

Der religiöse Ursprung des Valentinstages am 14. Februar ist das heute vergessene Fest zur Ankunft Jesu als himmlischer Bräutigam. Der Name des Gedenktages geht vermutlich auf die Legende des Bischofs Valentin von Terni zurück. Der Mönch Valentin wurde auf Befehl des römischen Kaisers hingerichtet, weil er nicht von seinem christlichen Glauben abzubringen war und heimlich Verliebte traute. Der Tag gilt heute weltweit als Tag der Liebenden.

Gottesdienste und Konzerte zum Valentinstag am 14. Februar 2016 (Auswahl)

Evangelischer Kirchenkreis Teltow-Zehlendorf

Evangelische Kirchengemeinde Wannsee

Pfarrer Michael Raddatz

Büro: kuesterei(at)kirchengemeinde-wannsee.de; 030 805 16 50

Sonntag, 14. Februar 2016, 10 Uhr: Rundfunkgottesdienst für alle, die Gott danken wollen für die Liebe ihres Lebens.Mit Jazzmusik, Liedern, Texten und Gebeten rund um's Thema Liebe.

Der Gottesdienst wird im rbb-kulturradio übertragen. Es predigt Pfarrer Michael Raddatz.

Ort: Andreaskirche, Lindenstraße

 

Evangelischer Kirchenkreis Berlin Stadtmitte

Evangelische Kirchengemeinde St. Petri-St. Marien

Pfarrerin Cordula Machoni

Büro: bueor@marienkirche-berlin.de; 030 24759510

Sonntag, 14. Februar 2016, 18 Uhr: Gottesdienst am Valentinstag mit der Anglikanischen Gemeinde. Religiöser Ursprung des Valentinstages am 14. Februar war das heute vergessene Fest zur Ankunft Jesu als himmlischer Bräutigam. Der Valentinstag, dessen Namen vermutlich auf die Legende des Bischofs Valentin von Terni zurückgeht, gilt heute weltweit als Tag der Liebenden.

18:00 Uhr musikalische Eröffnung, 18:30 Uhr Gottesdienst.

Ort: St. Marienkirche, Karl-Liebknecht-Straße, 10178 Berlin

 

Evangelische Kirchengemeinde Tiergarten

Pfarrerin Carola Türpe, Pfarrerin Sabine Röhm, Pfarrerin Sigrid Neubert

Büro: kuesterei(at)st-johannis-berlin.de; 030 394 34 98

Sonntag, 14. Februar 2016, 17 Uhr: Konzert Die Wilden Witwer & Fräulein Gabriele. Liebeslieder zum Valentinstag. Ort: St.-Johannis-Kirche Moabit, Alt-Moabit 25, 10557 Berlin

Ansprechpartner: www.klassikinmoabit.com; klassikinmoabit@gmail.com

 

Evangelischer Kirchenkreis Steglitz

Evangelische Dorfkirchengemeinde Lankwitz

Pfarrerin Heidrun Miehe-Heger

Tel. 030 779 90 90 22, pfn.miehe-heger@dorfkirche-lankwitz.de

Büro: 030 779 90 90 0, kuesterei@dorfkirche-lankwitz.de

Sonntag, 14. Februar 2016, 18:00 Uhr: Abendgottesdienst zum Valentinstag. Ein Gottesdienst bei Kerzenschein mit besonderer Musik für alle, die nachdenken möchten über ihre junge oder alte Liebe, über das Verliebtsein und über die Sehnsucht des Menschen nach Liebe.

Pfarrerin Miehe-Heger und Team mit dem Elternchor der Beethoven-Oberschule.

Ort: Dorfkirche Lankwitz, Alt-Lankwitz 15, 12249 Berlin

 

Evangelischer Kirchenkreis Teltow-Zehlendorf

Evangelische Paulus-Kirchengemeinde Zehlendorf

Pfarrerin Dr. Donata Dörfel

Büro: kontakt(at)paulusgemeinde-zehlendorf.de; (030) 809 83 20

Sonntag, 14. Februar 2016, 18 Uhr: Gottesdienst „Liebe ist…“. Die Liebe feiern mit Musik, Gebet und Segen; anschließend Sektempfang.

Ort: Alte Dorfkirche Zehlendorf, Clayallee 357, 14169 Berlin

Im Anschluss ab 20 Uhr: Informationsveranstaltung „Ehe für alle? - Zur Trauung gleichgeschlechtlicher Paare“

 

Evangelischer Kirchenkreis Reinickendorf

Evangelische Kirchengemeinde Lübars

Pfarrerin Ute Sauerbrey

Büro: kirche-luebars(at)web.de; (030) 402 30 14

Sonntag, 14. Februar 2016, 17 Uhr: Konzert (nicht nur) für Verliebte am Valentinstag. Stepan Gantralyan singt Lieder aus aller Welt rund um Liebesglück und Liebesschmerz.

Ort: Dorfkirche Alt-Lübars, Alt-Lübars – Dorfanger, 13469 Berlin

Kontakt: Kirchenmusiker Martin Blaschke, blaschke.martin(at)gmx.de


Evangelische Kirchengemeinde Waidmannslust

Pfarrer Wilfried Neugebauer

Büro: kuesterei(at)ev-kg-waidmannslust.de; (030) 411 11 45

Sonntag, 14. Februar 2016, 17 Uhr: Klavierabend zum Valentinstag mit Andreas Wolter.

Ort: Königin-Luise-Kirche Waidmannslust, Bondickstraße 14, 13469 Berlin


Evangelischer Kirchenkreis Wittstock-Ruppin

Evangelische Gesamtkirchengemeinde Ruppin

Pfarrerin Uta Kretzschmar

Büro: gartenbuero-gknrp(at)kirche-wittstock-ruppin.de; 03391/775915

Sonntag, 14. Februar 2016, 18 Uhr: Gottesdienst für Liebende

Ort: Klosterkirche St. Trinitatis, Niemöllerplatz, 16816 Neuruppin

Kontakt: Karina Gütschow, k.guetschow(at)kirche-wittstock-ruppin.de

 Weitere Informationen: Pressestelle EKBO, Tel.: 030-24344-290, Email presse@ekbo.de