Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

EKBO-Hahn 2015 – Ein Preis für gelungene Öffentlichkeitsarbeit

15.07.2015

Ihr Engagement ist preisverdächtig!

Bis zum 12. Oktober 2015 können sich Gemeinden, Einrichtungen oder Einzelpersonen für den EKBO-Hahn 2015 bewerben. Seit 2007 lobt die Öffentlichkeitsarbeit der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-Schlesische Oberlausitz gemeinsam mit dem Wichern-Verlag und Radio Paradiso diesen Preis aus. Mit dem EKBO-Hahn werden gelungene Projekte prämiert, die eine Außenwirkung haben, besonders Kirchenferne ansprechen und zum Nachmachen anregen.

Die zu gewinnenden Preise reichen von Kursen der Evangelischen Journalistenschule über Technische Sachpreise hin zu Veranstaltungshighlights der Hauptstadt.

Zum ersten Mal wird in diesem Jahr ein Sonderpreis „Inklusion“ vergeben. Dieser Sonderpreis wird speziell für Projekte vergeben, die darauf ausgerichtet sind, dass Menschen mit all ihren Verschiedenheiten gleichberechtigt am gesellschaftlichen Leben teilhaben können.

Bewerben Sie sich mit ihrem 2014 oder 2015 begonnen Projekt und schicken Sie Ihre Projektskizze (maximal zwei Seiten, gerne mit Fotos oder CD) an:

Wichern-Verlag, Georgenkirchstraße 69-70, 10249 Berlin oder digital an: info(at)ekbo.de

Für weitere Informationen: www.ekbo-hahn.de oder Infotelefon: 030 / 24344-121


Berlin, 15. Juli 2015